header02

A+ A A-

Friedhof St. Gotthard

Evang.-Luth. Kirchengemeinde Thalmässing St. Gotthard

Friedhofsgebührenordnung

Stand: August 2015

Für Personen, die ihren Wohnort nicht im Bereich der Kirchengemeinde St. Gotthard haben, kein anderes Recht auf eine Grabstätte besitzen oder kein Mitglied der zur AcK gehörenden Kirchen sind, erhöhen sich die Belegungsgebühren um 50 %.

1. Grabstätten für 25 Jahre  
  Familiengräber 750,00 €
  Verlängerung Einzeljahr   30,00 €
  Verlängerung 25 Jahre 750,00 €
  Einzelgräber 400,00 €
  Verlängerung Einzeljahr   16,00 €
  Verlängerung 25 Jahre 400,00 €

 Bearbeitungsgebühr bei Verlängerung 15,00 €
Umlage für die vorgeschriebene Grabhülle (variabel) zur Zeit 786,59 €

 

2. Grabmalgebühren

Genehmigung nach Vorlage eines Entwurfs                                                     25,00 €

Jedes Grabmal muss von der Friedhofsverwaltung vor Aufstellung genehmigt werden. Die Gebühr wird dem Steinmetzbetrieb in Rechnung gestellt.

3. Fundamente

entfällt

Wir weisen darauf hin, dass bei Bestattungen der Erdaushub kurzfristig auf einer Überbauung über benachbarten Gräbern gelagert werden darf. Die Verantwortung für etwaige Beschädigungen übernimmt die Friedhofsverwaltung.

4. Grabhülle

Nach Anweisung des Gesundheitsamtes muss auf dem Landeck-Friedhof zur ordnungsgemäßen Bestattung eine Grabhülle verwendet werden.

Grabhülle + Auffüllmaterial

Umlage des mittleren Einkaufspreises, zur Zeit:                                            786,59 €


 

5. Urnengräber für 15 Jahre  
  Einzelgrab im 4er in Reihe 240,00 €
  Verlängerung Einzeljahr   12,00 €
  Verlängerung 20 Jahre 240,00 €
  Anteil Grabplatte 200,00 €
  Doppelurnengrab 420,00 €
  Verlängerung Einzeljahr   21,00 €
  Verlängerung 20 Jahre 420,00 €

Die erstmalige Verlängerung um 5 Jahre erfolgt einmalig kostenlos.
Die Bearbeitungsgebühr für die kostenpflichtige Verlängerung beträgt 15,00 €
Die Belegung erfolgt entweder mit 4 Urnen in Reihen, d. h. verschiedene Urnen in einem 4er Grab, oder die Belegung in Doppelurnengräbern.

Aufnahme einer Urne im bestehenden Einzel-/ Familiengrab                        75,00 €



 

6. Benutzung der Leichenhalle und der Kühlung  
  Gemeindemitglieder der Pfarrei St. Gotthard  
  Benutzung der Kühlung    75,00 €
  Kühlung mit Aussegnunghalle  175,00 €
  Aussegnunghalle allein   100,00 €
  Aufbewahrung einer Urne    50,00 €

 


Die Friedhofsordnung ist zu beachten!

Thalmässing, im August 2015

Der Kirchenvorstand

i.A. Dr. Frank Zimmer, Pfarrer

Neue Form der Urnenbestattung in St. Gotthard geplant

Aufgrund erhöhter Nachfragen nach Urnengräbern, die keinerlei Pflege bedürfen, haben die Kirchenvorstände die Errichtung sogenannter "Trauerinseln" auf dem Landeck-Friedhof geplant. Dabei handelt es sich um eine mittige Stele, um die herum 4 Doppelurnengräber drapiert sind. Die Nutzungsgebühr in Höhe von € 1.200,00 für 15 Jahre beinhaltet die Platte, die Stele sowie die Gravur der Namen. Ein Grabstein ist dabei ebenso wenig von Nöten wie die Gestaltung der Grabstätte. Alles wird vom Pfarramt erledigt.  (Stand Dezember 2016)